Die Gemeinde Himmelstadt behält sich vor, bei offensichtlichen Irrtümern sowie im Falle, dass eine vermittelte Leistung unmöglich wird oder höhere Gewalt vorliegt, vom Vertrag zurückzutreten. In einem solchen Fall werden die Kunden unverzüglich informiert. Die Buchenden können gegenüber der Gemeinde Himmelstadt vom Vertrag nur bei Absage der Veranstaltung oder Terminverlegung zurücktreten. In den vorgenannten Fällen erhalten die Kunden die bezahlten Entgelte zurück.

Impressum und Datenschutz